Die Veranstaltung “Tag der offenen Tür” im BMZ

Die Veranstaltung “Tag der offenen Tür” im BMZ

Die Botschaft von Guatemala in Deutschland hat bei der Veranstaltung “Tag der offenen Tür” des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung teilgenommen, die am 19. August 2012 stattfand. Zur Veranstaltung wurden die Vertretungen der Länder eingeladen mitzumachen, die Kooperation von der Bundesrepublik Deutschland erhalten.


Der Botschafter Carlos Jiménez Licona, seine Gattin und die Diplomaten der Botschaft mit dem Staatssekretär des BMZ, Herrn Hans-Jürgen Beerfeltz

Die Botschaft von Guatemala hat einen Stand mit touristischer Information sowie über einige Kooperationsprojekte, die derzeit in Guatemala laufen. Zum Anderen gab es auch eine Verkostung guatemaltekischen Kaffees und kleine Geschenke, die vom INGUAT zur Verfügung gestellt wurden.

Der Staatssekretär des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Herr Hans-Jürgen Beerfeltz, hat den Stand von Guatemala besucht und den Botschafter sowie das Team der Botschaft begrüßt. Er und viele andere Besuchern probierten ein typisches Gericht aus Guatemala, das von der Botschaft angeboten wurde.


Es war eine sehr erfolgreiche Veranstaltung mit hohem Besucherandrang.